Aktuelle Schulungen

                        Schulungs- und Veranstaltungsübersicht 2024

 

Webseminar
Stolpersteine digital - Erfolgreich in der Personalarbeit - Die digitale Personalakte
11.06.2024

Praxisseminar
Grundlagen des Sozialversicherungsrechts
20.06.2024
(Stuttgart)

Seminar
Mobiles Arbeiten und Homeoffice - flexibel und rechtskonform
11.07.2024
(Stuttgart)

Webseminar
Stolpersteine digital - Erfolgreich in der Personalarbeit - Datenschutz
18.07.2024

Webseminar
Global Mobility: Remote Working & Workation
23.07.2024

Webseminar
Stolpersteine digital - Erfolgreich in der Personalarbeit - Der Arbeitnehmer als Kunde der Bank
10.09.2024

Praxisseminar
Die Ausbildung - Rechtliche Grundlagen, praktischer Umgang
24.09.2024
(Stuttgart)

Praxisseminar
Grundlagen des Individualarbeitsrechts
10.10.2024
(Stuttgart)

Praxisseminar
Grundlagen des Individualarbeitsrechts
22.10.2024
(Stuttgart)

Infoveranstaltung
Neuerungen im Arbeitsrecht 2024
19.11.2024
(Stuttgart)

Infoveranstaltung
Neuerungen im Arbeitsrecht 2024 - Speziell für Betriebsräte
21.11.2024
(Stuttgart)

Webseminar
Neuerungen im Arbeitsrecht 2024 kompakt
26.11.2024

Webseminar
Stolpersteine digital - Erfolgreich in der Personalarbeit - AT-Angestellte(r)
17.12.2024

 
  • Webseminar
    Stolpersteine digital - Typische Fehlerquellen bei der digitalen Personalakte

    Dienstag, 11. Juni 2024
    10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

    Ziel der Webseminarreihe „Stolpersteine digital“ ist es, den Teilnehmern die häufigsten – meist folgenreichen – Fehler bei der Personalarbeit aufzuzeigen. Dabei wird der Schwerpunkt darauf gesetzt, die Ursachen potentieller Problemquellen in der Personalarbeit aufzuzeigen und den Teilnehmern Lösungen für eine fehlerfreie Umsetzung in der Praxis mit an die Hand zu geben. Mit dem „Wegräumen der Stolpersteine“ beabsichtigen wir, Ihnen einen sicheren Umgang mit dem jeweiligen Themengebiet zu gewährleisten.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    Fehlerquellen rund um das Thema digitale Personalakte

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 145,-
    Nicht-Mitglieder: € 195,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 07.06.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Praxisseminar
    Grundlagen des Sozialversicherungsrechts

    Donnerstag, 20. Juni 2024
    9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    In der Personalarbeit spielen sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen oftmals eine wichtige Rolle. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die wesentlichen Begriffe und wichtigsten Bereiche des Sozialversicherungsrechts, um einen sicheren Umgang mit entsprechenden Fallgestaltungen zu gewährleisten.

    Zielgruppe:
    Einsteiger im Personalbereich, Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    - Versicherungsrecht (u. a. Versicherungspflicht, Jahresarbeitsentgelt, besondere Personenkreise,
       Meldeverfahren)
    - Beiträge / Gesamtsozialversicherungsbeiträge
    - Geringfügige Beschäftigung, Studenten und Praktikanten
    - Kranken- und Pflegeversicherung
    - Arbeitslosenversicherung (Ruhens- und Sperrzeiten, Kurzarbeit)
    - Rentenversicherung (u. a. Rentenzugänge, Rentenberechnung und Beschäftigung von Rentnern)
    - Unfallversicherung

    Veranstaltungsort:
    LOOK21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 355,-
    Nicht-Mitglieder: € 475,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 31.05.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Seminar
    Mobiles Arbeiten und Homeoffice - flexibel und rechtskonform

    Stuttgart | Donnerstag, 11. Juli 2024
    10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

    Mobiles Arbeiten und Homeoffice sind auch nach der Corona-Zeit aus einer modernen und flexiblen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. In Zeiten eines hohen Fachkräftemangels gehören diese Arbeitsformen im Wettbewerb um qualifizierte Arbeitnehmer zu den wichtigen Gestaltungselementen eines Arbeitgebers.

    Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern die rechtlichen Rahmenbedingungen und dabei insbesondere die arbeitsrechtlichen Besonderheiten sowie die Möglichkeiten zur individualvertraglichen und ggf. auch kollektivrechtlichen Gestaltung von Mobilem Arbeiten, Home-Office und Mischformen zu vermitteln. Hierbei werden auch individualvertragliche und kollektivrechtliche Gestaltungsvorlagen beispielhaft vorgestellt.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    1. Mobiles Arbeiten und/oder Homeoffice - unterschiedliche Rahmenbedingungen?
    2.
    Arbeitsrecht – insbesondere
       - Gesetzliche Rahmenbedingungen wie Arbeitszeit, Arbeitsschutz und Weisungsrecht des Arbeitgebers
       - Vertragliche kollektivrechtliche Gestaltungsmittel anhand von Beispielen
       - Beendigung von Homeoffice und Mobilem Arbeiten
       - Beteiligungsrechte des Betriebsrats
       - Haftungsfragen bezüglich der Arbeitnehmer

    3. Datenschutz nach DSGVO und BDSG
    4. Lizenz- und Urheberrechte
    5. Best-Practice-Empfehlungen und Awareness-Empfehlungen

    Veranstaltungsort:
    LOOK21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 355,-
    Nicht-Mitglieder: € 475,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 21.06.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Webseminar
    Stolpersteine digital - Typische Fehlerquellen beim Datenschutz

    Donnerstag, 18. Juli 2024
    10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

    Ziel der Webseminarreihe „Stolpersteine digital“ ist es, den Teilnehmern die häufigsten – meist folgenreichen – Fehler bei der Personalarbeit aufzuzeigen. Dabei wird der Schwerpunkt darauf gesetzt, die Ursachen potentieller Problemquellen in der Personalarbeit aufzuzeigen und den Teilnehmern Lösungen für eine fehlerfreie Umsetzung in der Praxis mit an die Hand zu geben. Mit dem „Wegräumen der Stolpersteine“ beabsichtigen wir, Ihnen einen sicheren Umgang mit dem jeweiligen Themengebiet zu gewährleisten.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    Fehlerquellen rund um das Thema Datenschutz

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 145,-
    Nicht-Mitglieder: € 195,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 15.07.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Webseminar
    Global Mobility: Remote Working & Workation

    Dienstag, 23. Juli 2024
    10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

    Wie gelingt es, sich als Arbeitgeber attraktiv am Markt zu positionieren? In Zeiten eines von Fachkräftemangel und einem Streben nach Work-Life-Balance geprägten Arbeitsmarktes, ist das Arbeiten außerhalb der Geschäftsräume in Form von Homeoffice und mobilem Arbeiten für viele Unternehmen zur Normalität geworden. Unterschiedliche Arbeitsumgebungen motivieren und treiben an. Doch welche Herausforderungen gibt es, wenn sich der Arbeitsplatz zukünftig ganz oder teilweise im Ausland befindet? Dieses Seminar vermittelt Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen einer Mobilisierung Ihrer Belegschaft und erläutert Ihnen zudem die rechtlich relevanten Punkte bei der Umsetzung.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    1. Remote Tätigkeit
        -Welche Möglichkeiten des ortsungebundenen Arbeitens gibt es im Inland und Ausland?
        -Rechte der Arbeitnehmer

        -Mitbestimmungsrechte
        -Rechtliche und organisatorische Gestaltungsmöglichkeiten
    2. Workation
        -Begriffsdefinition
        -Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen – Anwendbarkeit des deutschen Arbeitsrechts, mögliche
         Pflichten des Arbeitgebers (Datenschutz, Störfälle usw.)
        -Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen
        -Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen: Sozialversicherungsrechtliche Einordnung:
         Dauer, Entsendung, Grenzgänger und Beitragspflichten
       
    -Steuerrechtliche Rahmenbedingungen: Anwendbarkeit der 183-Tage-Regelung,
         Betriebsstättenproblematik
        -Umsetzung – Gestaltungsoptionen, Grenzen

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 225,-
    Nicht-Mitglieder: € 295,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 23.07.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Webseminar
    Stolpersteine digital - Der Arbeitnehmer als Kunde der Bank

    Dienstag, 10. September 2024
    10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

    Ziel der Webseminarreihe „Stolpersteine digital“ ist es, den Teilnehmern die häufigsten – meist folgenreichen – Fehler bei der Personalarbeit aufzuzeigen. Dabei wird der Schwerpunkt darauf gesetzt, die Ursachen potentieller Problemquellen in der Personalarbeit aufzuzeigen und den Teilnehmern Lösungen für eine fehlerfreie Umsetzung in der Praxis mit an die Hand zu geben. Mit dem „Wegräumen der Stolpersteine“ beabsichtigen wir, Ihnen einen sicheren Umgang mit dem jeweiligen Themengebiet zu gewährleisten.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    Fehlerquellen rund um das Thema "Der Arbeitnehmer als Kunde der Bank"

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 145,-
    Nicht-Mitglieder: € 195,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 06.09.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Praxisseminar
    Die Ausbildung - Rechtliche Grundlagen, praktischer Umgang

    Stuttgart | Dienstag, 24. September 2024
    9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    In der heutigen Zeit ist es unerlässlich, geeignete neue Fachkräfte selbst auszubilden und im Betrieb zu halten. Dabei sind die betrieblichen Notwendigkeiten und die tatsächlichen Möglichkeiten zu vereinbaren. Abgesehen von den rein rechtlichen Vorgaben sind dabei auch zwischenmenschliche Herausforderungen zu meistern. 
    Ziel ist es, im ersten Teil die arbeitsrechtlichen Grundlagen zu erläutern und im zweiten Teil viel Praxiswissen im Umgang mit Auszubildenden zu vermitteln.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Ausbildungs- und Personalverantwortliche

    Inhalt:
    1. Rechtliches
        -
    Vertragsschluss, Vorgaben des BBiG
        - Pflichten nach dem JArbSchG
        - JAV
        - Studiengänge
        -
    Praktika
        - Übernahme nach Abschluss der Ausbildung
    2. Praktisches
        - Akquise des „richtigen“ Auszubildenden
        - Einstieg und Umgang im Ausbildungsverhältnis
        - Umgang mit Problemen
        - Begleitung zum erfolgreichen Abschluss
        - Trennungsfälle
        - Übergang ins Arbeitsverhältnis

    Veranstaltungsort:
    LOOK21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 355,-
    Nicht-Mitglieder: € 475,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 30.08.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Praxisseminar
    Grundlagen des Individualarbeitsrechts

    Stuttgart | Donnerstag, 10. Oktober 2024
    9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    Das Arbeitsrecht beinhaltet eine fast unüberschaubare Anzahl von Regelungen und Gesetzen, die ein Arbeitgeber von der Anbahnung bis zum Ende eines Arbeitsverhältnisses seiner Mitarbeiter beachten muss. Das Seminar erläutert neben den grundlegenden Bestimmungen auch die typischen Problemstellungen, die im Verhältnis Arbeitgeber-Arbeitnehmer auftreten können und stellt zudem einzelne Pflichten und Sanktionen, die mit Konflikten im Arbeitsverhältnis einhergehen, praxisnah vor.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Führungskräfte, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    1. Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
        - Stellenausschreibung, zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch
        - Absagen
    2. Arbeitsvertrag
        - Arbeitsvertragsklauseln
        -
    Versetzungs-, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalt
        -
    Kündigungsfristen, Abgeltung von Überstunden
        -
    Wettbewerbsverbote, Vertragsstrafen
        - Ärztliche Untersuchungen, Verfall, Verjährung

    3. Rund um das Arbeitsverhältnis
        - Probezeit, Lohn, Weisungsrecht
        -
    Ÿ Urlaubsrecht
          a) Hinweispflichten des Arbeitgebers
          b)
    Verfall, Verjährung, Übertragung
        - Befristung und Teilzeit (TzBfG)
          a) Befristung mit und ohne Sachgrund
          b) Teilzeitanspruch nach § 8 TzBfG
          c) Teilzeitanspruch nach § 9a TzBfG (Brückenteilzeit)
          d) Teilzeitanspruch nach § 15 BEEG
        - Auszeiten
          a) Krankheit (EFZG), (Familien-)Pflegezeit, Elternzeit, Mutterschutz
        - Haftung im Arbeitsrecht
        - Konkurrenzverbot und Nebentätigkeiten
        - Arbeitszeitrecht
          a) Höchstarbeitszeiten und Ruhezeiten
          b) Aufzeichnungspflichten, Reisezeiten
    4. Abmahnung
    5. Kündigung
        - Formalien
        - Kündigungsschutz nach dem KSchG
          a) Verhaltensbedingte Kündigung / Fehlverhalten des Arbeitnehmers
          b)
    Personenbedingte Gründe / Krankheit
          c)
    Betriebsbedingte Gründe
        -
    Besonderer Kündigungsschutz
    6. Abwicklungs- und Aufhebungsverträge 
         

    Veranstaltungsort:
    GenoAGV, Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart - MAXIMAL 10 TEILNEHMER!

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 355,-
    Nicht-Mitglieder: € 475,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 04.10.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Praxisseminar
    Grundlagen des Individualarbeitsrechts

    Stuttgart | Dienstag, 22. Oktober 2024
    9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    Das Arbeitsrecht beinhaltet eine fast unüberschaubare Anzahl von Regelungen und Gesetzen, die ein Arbeitgeber von der Anbahnung bis zum Ende eines Arbeitsverhältnisses seiner Mitarbeiter beachten muss. Das Seminar erläutert neben den grundlegenden Bestimmungen auch die typischen Problemstellungen, die im Verhältnis Arbeitgeber-Arbeitnehmer auftreten können und stellt zudem einzelne Pflichten und Sanktionen, die mit Konflikten im Arbeitsverhältnis einhergehen, praxisnah vor.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Führungskräfte, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    1. Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
        - Stellenausschreibung, zulässige Fragen im Bewerbungsgespräch
        - Absagen
    2. Arbeitsvertrag
        - Arbeitsvertragsklauseln
        -
    Versetzungs-, Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalt
        -
    Kündigungsfristen, Abgeltung von Überstunden
        -
    Wettbewerbsverbote, Vertragsstrafen
        - Ärztliche Untersuchungen, Verfall, Verjährung

    3. Rund um das Arbeitsverhältnis
        - Probezeit, Lohn, Weisungsrecht
        -
    Ÿ Urlaubsrecht
          a) Hinweispflichten des Arbeitgebers
          b)
    Verfall, Verjährung, Übertragung
        - Befristung und Teilzeit (TzBfG)
          a) Befristung mit und ohne Sachgrund
          b) Teilzeitanspruch nach § 8 TzBfG
          c) Teilzeitanspruch nach § 9a TzBfG (Brückenteilzeit)
          d) Teilzeitanspruch nach § 15 BEEG
        - Auszeiten
          a) Krankheit (EFZG), (Familien-)Pflegezeit, Elternzeit, Mutterschutz
        - Haftung im Arbeitsrecht
        - Konkurrenzverbot und Nebentätigkeiten
        - Arbeitszeitrecht
          a) Höchstarbeitszeiten und Ruhezeiten
          b) Aufzeichnungspflichten, Reisezeiten
    4. Abmahnung
    5. Kündigung
        - Formalien
        - Kündigungsschutz nach dem KSchG
          a) Verhaltensbedingte Kündigung / Fehlverhalten des Arbeitnehmers
          b)
    Personenbedingte Gründe / Krankheit
          c)
    Betriebsbedingte Gründe
        -
    Besonderer Kündigungsschutz
    6. Abwicklungs- und Aufhebungsverträge 
         

    Veranstaltungsort:
    GenoAGV, Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart - MAXIMAL 10 TEILNEHMER!

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 355,-
    Nicht-Mitglieder: € 475,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 04.10.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Informationsveranstaltung
    Neuerungen im Arbeitsrecht 2024

    Stuttgart | Dienstag, 19. November 2024
    13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    In dieser Veranstaltung werden neue Entwicklungen im Arbeitsrecht sowohl aufgrund von Gesetzesänderungen wie auch der Rechtsprechung dargestellt. Hierbei wird der Schwerpunkt bei den praxisrelevanten Auswirkungen liegen.

    Zielgruppe: 
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Veranstaltungsort:
    LOOK21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 180,-
    Nicht-Mitglieder: € 240,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 25.10.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Informationsveranstaltung
    Neuerungen im Arbeitsrecht 2024 - Speziell für Betriebsräte

    Stuttgart | Donnerstag, 21. November 2024
    13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Seit Jahrzehnten schulen wir die Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen in allen Bereichen des Arbeitsrechts. Darüber hinaus kooperieren wir mit verschiedenen Genossenschaftsakademien und stellen unsere Rechtsanwälte, Arbeitsrechtsexperten und Fachanwälte für Arbeitsrecht als Referenten. In diesem Rahmen führen wir bereits seit über 40 Jahren Schulungen auch für Betriebsräte durch.
    In dieser Veranstaltung werden neue Entwicklungen im Arbeitsrecht sowohl aufgrund von Gesetzesänderungen wie auch der Rechtsprechung dargestellt. Hierbei wird der Schwerpunkt bei den praxisrelevanten Auswirkungen liegen.

    Zielgruppe:
    Betriebsratsmitglieder

    Veranstaltungsort:
    LOOK21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 180,-
    Nicht-Mitglieder: € 240,-
    Tagungsunterlagen und Tagungsverpflegung sind im Preis enthalten.

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig. Im Übrigen gelten die AGB des Veranstaltungsortes.

    Anmeldeschluss: 25.10.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Webseminar
    Neuerungen im Arbeitsrecht 2024 kompakt

    Dienstag, 26. November 2024
    10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

    In diesem Webseminar werden neue Entwicklungen im Arbeitsrecht sowohl aufgrund von Gesetzesänderungen wie auch der Rechtsprechung kompakt dargestellt. Hierbei wird der Schwerpunkt bei den praxisrelevanten Auswirkungen liegen.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 145,-
    Nicht-Mitglieder: € 195,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 22.11.2024!

    Zur Onlineanmeldung
  • Webseminar
    Stolpersteine digital - Typische Fehlerquellen AT-Angestellte(r)

    Dienstag, 17. Dezember 2024
    10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

    Ziel der Webseminarreihe „Stolpersteine digital“ ist es, den Teilnehmern die häufigsten – meist folgenreichen – Fehler bei der Personalarbeit aufzuzeigen. Dabei wird der Schwerpunkt darauf gesetzt, die Ursachen potentieller Problemquellen in der Personalarbeit aufzuzeigen und den Teilnehmern Lösungen für eine fehlerfreie Umsetzung in der Praxis mit an die Hand zu geben. Mit dem „Wegräumen der Stolpersteine“ beabsichtigen wir, Ihnen einen sicheren Umgang mit dem jeweiligen Themengebiet zu gewährleisten.

    Zielgruppe:
    Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

    Inhalt:
    Fehlerquellen rund um das Thema AT-Angestellte(r)

    Seminargebühren netto:
    Mitglieder: € 145,-
    Nicht-Mitglieder: € 195,-

    Stornierung:
    Bei einer Stornierung fällt eine Stornogebühr in Höhe von 20 % der jeweiligen Seminargebühr an. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung wird die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

    Anmeldeschluss: 13.12.2024!

    Zur Onlineanmeldung

Context Area

Static Column

9001 Zertifikat